Saisonstart 2022 mit Frühlingsblühern und Eiertagen

Strauch mit Frühlingsblüten und bunten Eiern, Narzissen im Hintergrund

Auftakt in die Gartensaison bei Späth

Vom 9. bis 16. April 2022 bitten die Späth’schen Baumschulen zum Start in die neue Gartensaison mit den Eiertagen bei Späth, mit Pflanzenverkauf und Pflanzenberatung, mit den Kräuterwelten im Kräutergarten und vielem mehr.

Frühlingsblüher für Garten, Terrasse und Balkon, farbenfrohe Blütensträucher, Obstgehölze, Beerenobst und Heckenpflanzen, Rosen, Rhododendren, Stauden, Blumenzwiebeln, Gartenzubehör und Beratung stehen im Pflanzenverkauf vor der historischen Packhalle im Mittelpunkt.

Der Kräutergarten lädt zudem vom 25. bis 27. März zu den Kräutertagen mit Kräuter-Jungpflanzen und Gartendeko-Ideen ein und hat auch im Anschluss bei gutem Wetter an allen Tagen geöffnet. Über 150 Küchen- und Heilkräuter-Sorten und winterharte Kübelpflanzen von Rosmarin bis Thymian sind im Kräutergarten zu entdecken.

Ostereier malen in sorbischer Tradition

Ein Osterei wird bemalt, daneben ein Korb mit bemalten Eiern

Ostereiermalen bei Späth vom 9. bis 16. April 2022

Vom 9. bis 16. April 2022 bitten Spreewälderinnen aus dem Ostereiermuseum Sabrodt Kinder und die Erwachsenen zum Ostereier malen in sorbischer Tradition. Gekleidet in originaler Spreewald-Tracht zeigen sie, wie mit der beliebten Wachsbossier-Technik reich verzierte Kunstwerke entstehen. Zu sehen ist auch eine Verkaufsausstellung mit Ostereier-Sammlerstücken und wahren Raritäten.

Die Zeiten für das Ostereier malen sind:

Sa und So, 9./10. April: 11-17 Uhr
Mo bis Do, 11. bis 14. April: 13-17 Uhr
Fr und Sa, 15./16. April: 11-17 Uhr

Das Ostereier malen ist kostenlos – es fallen allein Materialkosten an.

Saisonstart bei Späth 2022

Ostereiermalen in sorbischer Tradition

9. bis 16. April 2022

Sa und So, 9./10. April: 11-17 Uhr

Mo bis Do, 11. bis 14. April: 13-17 Uhr

Fr und Sa, 15./16. April: 11-17 Uhr

 

Pflanzenverkauf täglich geöffnet

Mo bis Fr: 9-18 Uhr

Sa: 9-16 Uhr

So: 10-14 Uhr

 

Kräutertage

25 bis 27. März 2022

11-17 Uhr (an allen Tagen)