Weinmarkt vom 26. bis 28. Juli 2024

Winzer Johannes Nickel aus Franken

Winzer aus deutschen Anbaugebieten schenken beim Weinmarkt aus, auf dem Foto: Weingut Nickel aus Franken

Sommerlicher Höhepunkt im Weingarten in den Späth’schen Baumschulen ist der Weinmarkt mit Winzern aus mehreren deutschen Anbauregionen.

Öffnungzeiten: Freitag, 26. Juli: 15-22 Uhr; Samstag, 27. Juli: 13-22 Uhr; Sonntag, 26. Juli: 13-18 Uhr.

Der Eintritt zum Weinmarkt ist frei.

Weinausschank und Weinverkauf zum Winzerpreis

Sie können die Weine der Weinmarkt-Winzer probieren und zum Winzerpreis mit nach Hause nehmen oder bestellen:

Weingut Nickel (Franken): Hochgenuss mit fränkischen Weinen und Feines aus der Edelbrennerei // Weingut Sack (Tauberfranken): Mineralische Weine im Einklang mit der Natur // Weingut Schaurer (Pfalz): Moderne trifft Tradition – edle Weine und feine Spirituosen aus der eigenen Destillerie // Weingut Fluhr Eller (Rheinhessen): Ökologischer Weinanbau mit Herz und Wissen in besten rheinhessischen Lagen // Weingut Fischer (Württemberg): Weinanbau in neunter Familiengeneration // Weingut Benedict Loosen Erben (Mosel): Steilstlagen-Riesling, naturnah ausgebaut auf Schieferboden und vulkanischem Gestein // Weingut Jonas (Rheingau): Köstlichkeiten aus Eltville am Rhein

Pflanzenpracht und Kulinarisches

Mit niveauvoller Gartengastronomie empfängt Späth’s – das Gasthaus beim Weinmarkt die Gäste. Der Hofladen bietet leckeren Bio-Käse und Bio-Wurst als Delikatesse zum Wein. Kräutergarten und Gräsergarten, Skulpturen- und Fertigheckengarten, Rhododendron- und Hortensiengarten bitten ebenfalls zum Besuch. Der Kräutergarten „Kräuter, Kunst und Krempel“ ist mit Sonder-Öffnungszeiten beim Weinmarkt dabei.

Zum Weinmarkt zeigen sich die ersten Blüten der großen Dahlienschau rund um den Hofladen-Brunnen. Als weiteren Anziehungspunkt laden die Späth’schen Baumschulen im Juli zur großen Taglilien-Ausstellung, den Rosenwochen bei Späth und zum Staudensommer mit der Vielfalt der Stauden aus eigener Produktion ein.

Die Dahlien-Schau ist frei zugänglich. Für die Rosen der Rosenwochen und die Stauden aus eigener und regionaler Produktion gelten die Öffnungszeiten des Pflanzenverkaufs: Dienstag bis Freitag von 9-18 Uhr und am Samstag von 9-16 Uhr.

Weinmarkt im Späth’en Weingarten

26. bis 28. Juli 2024

 

Öffnungszeiten:

Fr., 26. Juli: 15 bis 22 Uhr

Sa., 27. Juli: 13 bis 22 Uhr

So., 28. Juli: 13 bis 18 Uhr

 

Eintritt frei