Weinmarkt vom 23. bis 25. Juli 2021

Sommerlicher Höhepunkt im Weingarten in den Späth’schen Baumschulen ist der Weinmarkt mit Winzern aus mehreren deutschen Anbauregionen. Der Schwerpunkt in diesem Jahr: Rheinhessen mit der breiten Vielfalt und hohen Qualität seiner Weine.

Öffnungzeiten: Freitag, 23. Juli: 15-22 Uhr; Samstag, 24. Juli: 13-22 Uhr; Sonntag, 25. Juli: 12- 18 Uhr.

Der Eintritt zum Weinmarkt ist frei. Mit Musik von Doc Blue & friends am Freitag von 14 bis 16.30 Uhr und am Samstag und Sonntag zwischen 14 und 20 Uhr.

Weinausschank und Weinverkauf zum Winzerpreis

Diese Weinmarkt-Winzer bieten beim Weinmarkt 2021 Weine mit vollem Genuss:

Weingut Nickel (Franken): Hochgenuss mit fränkischen Weinen und Feines aus der Edelbrennerei // Weingut Höhn (Franken): Mineralische Weine, auf Muschelkalk gewachsen // Weingut Fluhr Eller (Rheinhessen): Ökologischer Weinanbau mit Herz und Wissen in besten rheinhessischen Lagen // Weingut Weinmann (Rheinhessen): Weinanbau mit traditionellen Rebsorten bis Neuzüchtungen // Weingut Beck (Rheinhessen): Exklusive Bavaria Wein-Edition für Berlin // Weingut Jonas (Rheingau): Köstlichkeiten aus Eltville am Rhein // Landesweingut Kloster Pforta (Saale-Unstrut): Weine und Prickelndes aus dem größten Weingut vom 51. Breitengrad, der geographischen Kennung der Region

Musik, Pflanzenpracht und Kulinarisches

Mit niveauvoller Gartengastronomie empfängt der Biergarten Späthi’s beim Weinmarkt die Gäste. Der Hofladen bietet leckeren Bio-Käse und Bio-Wurst als Delikatesse zum Wein. Doc Blue & friends sorgen für den beschwingten musikalischen Rahmen: an allen Tagen von 14.00 bis 16.30 Uhr auf der Terrasse vor dem Hofladen und am Samstag und Sonntag zusätzlich von 17.30 bis 20.00 Uhr auf der Tanzfläche im Biergarten Späthi’s.

Weiteres Special am Freitag: Tanzen in der Baumschule mit Josefina Rückewoldt.

Kräutergarten und Gräsergarten, Skulpturen- und Fertigheckengarten, Rhododendron- und Hortensiengarten locken ebenfalls zum Besuch. Die blaue Märchenhütte ist geöffnet.

Hinweis zu den Corona-Regelungen

Die Späth’schen Baumschulen veranstalten den Weinmarkt unter Beachtung der aktuell geltenden Schutzmaßnahmen. Sitzgelegenheiten bieten angemessenem Abstand. Besucherinnen und Besucher erhalten ihr eigenes Weinglas gegen ein Pfand.

Rosenwochen und Staudensommer bei Späth

Als weiteren Anziehungspunkt laden die Späth’schen Baumschulen im Juli zu den Rosenwochen bei Späth und zum Staudensommer ein.

Die Stauden aus eigener und regionaler Produktion sind von Montag bis Freitag von 9-18 Uhr und am Samstag von 9-14 Uhr zu sehen (mit Verkauf).

Weinmarkt im Späth’en Weingarten

23. bis 25. Juli 2021

 

Öffnungszeiten:

Fr., 23. Juli: 15 bis 22 Uhr

Sa., 24. Juli: 13 bis 22 Uhr

So., 25. Juli: 12 bis 18 Uhr

 

Eintritt frei