Aus technischen Gründen verschiebt sich der Beginn der Schredderarbeiten auf morgen, den 7. März. Die Arbeiten werden sich dadurch bis zum 12. März verschieben.

 

Berlin, den 02. März 2019

 

Liebe Anwohner,

 

am 6. / 7. und 11. März  werden wir wieder Schredderarbeiten durchführen. Die Arbeiten sind beim Umweltamt  angemeldet.

Bei eventuell auftretenden Lärm-, Staub- oder Geruchsbelästigungen bitten wir um Ihr Verständnis !

 

Als kleine Entschädigung bieten wir den Anwohnern des Wohngebiets am Mahonienweg freien Eintritt auf unserem Frühlingsmarkt am 4. und 5. Mai an.

Bitte weisen Sie sich diesbezüglich mit einem gültigen Personalausweis aus.

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 15. Januar 2019

 

Liebe Anwohner,

durch die Reduzierung der Anbauflächen gibt es eine Veränderung in unserer Produktion.

 

Die Späth’schen Baumschulen bieten Fachbetrieben die Möglichkeit der Entsorgung von Grünabfällen an.

Das daraus gewonnene Rohmaterial findet  Verwendung in der Eigenproduktion von Gehölzen.

 

Durch die Verlagerung der Freiflächen nach Brandenburg wird sich perspektivisch der Eigenbedarf an pflanzlichen Hilfsstoffen etwas reduzieren.

Da die Produktion am Standort aufrecht erhalten werden soll und die Produktion von Gehölzen in Containern sogar ausgebaut wird, können wir auf das Rohmaterial aber nicht verzichten.

 

So wird es auch in der Zukunft zu Geruchs-, Staub- und Lärmbelästigungen kommen.

Hierbei werden wir die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

 

Berlin, den 4. Dezember  2018

 

Liebe Anwohner,

in der Zeit vom 10. bis zum 12. Dezember werden wir wieder Schredderarbeiten durchführen. Die Arbeiten sind beim Umweltamt  angemeldet.

Bei eventuell auftretenden Lärm-, Staub- oder Geruchsbelästigungen bitten wir um Ihr Verständnis !

 

Als kleine Entschädigung bieten wir den Anwohnern des Wohngebiets am Mahonienweg freien Eintritt auf unseren Weihnachtsmärkten an.

Sollten Sie Interesse haben können Sie sich Montag bis Freitag in der Zeit von 07.-16.00 Uhr Dauereintrittskarten in unserem Büro abholen.

Die Karten werden nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises ausgehändigt.

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

 

Berlin, den 2. Oktober  2018

 

Liebe Anwohner,

 

auf Grund eines Technikausfalls wurden die Schredderarbeiten am 1. Oktober vorrübergehend abgebrochen. Die Arbeiten wurden wieder aufgenommen und sollen voraussichtlich am Freitagmittag abgeschlossen sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

 

Berlin, den 24. September 2018

 

Liebe Anwohner,

 

vom 27. September bis einschließlich 1. Oktober werden wir in diesem Jahr unsere ersten Schredderarbeiten durchführen. Es kann während dieser Zeit zu Geruchs- und Staubbelästigungen kommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

 

Berlin, den 18. April 2018

 

Liebe Anwohner,

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir auf dem gesamten Gelände der Baumschule (Mahonienweg, Ligusterweg, Neue Späthstraße und Siedlung Daheim) in der Zeit vom 23. April an überständige Flächen beräumen. Hier kann es kurzzeitig zu Staub- und Lärmbelästigung kommen. Die Arbeiten sind für ca. eine Woche geplant. Diese Arbeiten werden bei uns in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Bisher hatten wir sie aber nicht angemeldet.
Danke!

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 12. April 2018

 

Liebe Anwohner,

auf Grund eines Technikausfalls werden die Schredderarbeiten vorrübergehend unterbrochen. Wir werden Sie informieren, sobald wir die Arbeit weiterführen können.
Danke!

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 09. April 2018

 

Liebe Anwohner,

 

vom 10. bis zum 13. April werden wir in diesem Jahr unsere ersten Schredderarbeiten durchführen. Es kann während dieser Zeit zu Geruchs- und Staubbelästigungen kommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 24. Oktober 2017

 

Liebe Anwohner,

 

Wir haben in den letzten Tagen eine Erdmiete an der Grundstücksgrenze zur KGA Meran angelegt.
Bei der Miete handelt es sich um Material, welches zum Teil gesiebt und zum Teil auf den Feldern ausgebracht werden soll.
Da wir zur Zeit kein Fuhrunternehmen finden, welches das Material transportiert und wir selbst keine Kapazitäten für die Erdwirtschaft haben (Hochsaison – Pflanzenrodung und Pflanzenverkauf) haben wir das Material an der Grundstücksgrenze zur KGA zwischengelagert. Der Transport und die Weiterverarbeitung sind für Januar und Februar geplant.
Wir sind davon ausgegangen, dass die Kleingärtner jetzt und im Winter nicht in ihren Parzellen sind und wir deshalb wenig stören.
Lärm, Gerüche und Staub entstehen nur beim umsetzen des Materials. Diese Arbeiten sind jetzt abgeschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis !

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 6. September 2017

 

Liebe Anwohner,

 

wir werden vom 13. September an wieder Material schreddern. Die ausführende Firma baut am 12. September auf.
Die Arbeiten sollen am 15. September abgeschlossen sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen.

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 21. April 2017

 

Liebe Anwohner,

 

wir werden vom 24. bis zum 26. April mit unseren diesjährigen Schredderarbeiten beginnen. Es sind drei volle Arbeitstage vorgesehen.
Die Arbeiten sind beim Umweltamt angemeldet und werden kontrolliert.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen.

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 02. Dezember 2016

 

Liebe Anwohner,

 

in der Zeit vom 6. bis zum 9. Dezember werden wir wieder Schredderarbeiten
durchführen. Die Arbeiten sind beim Umweltamt  angemeldet.
Bei eventuell auftretenden Lärm-, Staub- oder Geruchsbelästigungen bitten
wir um Ihr Verständnis!

 

Als kleine Entschädigung bieten wir den Anwohnern des Wohngebiets am
Mahonienweg freien Eintritt auf unseren Weihnachtsmärkten an.
Sollten Sie Interesse haben können Sie sich in der Zeit von 7.00-16.00 Uhr
Dauereintrittskarten in unserem Büro abholen.
Die Karten werden nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises
ausgehändigt.

 

Holger Zahn
Geschäftsführer

 


 

Berlin, den 01. August 2016

 

Liebe Anwohner,

 

wir beabsichtigen, am 11. August mit Schredderarbeiten zu beginnen.
Der genaue Termin ist von der ausführenden Firma abhängig.
Sobald wir hier genaueres wissen, teilen wir es Ihnen mit.

Wir gehen davon aus, dass die Arbeiten wieder drei Tage dauern werden.

 

Holger Zahn

Geschäftsführer


Berlin, den 01. März 2016

 

Liebe Anwohner,

 

wir werden vom 02. bis zum 04. März mit unseren diesjährigen Schredderarbeiten beginnen. Es sind drei volle Arbeitstage vorgesehen.
Die Arbeiten sind beim Umweltamt angemeldet und werden kontrolliert.

Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen.

 

Holger Zahn

Geschäftsführer


Berlin, den 16. Oktober 2015

 

Liebe Anwohner,

 

wir werden voraussichtlich am 28. oder 29. Oktober mit unseren letzten diesjährigen Schredderarbeiten beginnen. Es sind drei volle Arbeitstage vorgesehen.

 

Wir werden die Arbeiten von einem Vermessungsbüro kontrollieren lassen. Ziel ist die Erarbeitung einer Schallimmissionsprognose, für die zukünftige Umsetzung einer reduzierten Schallimmission.

 

Die Arbeiten sind beim Umweltamt angemeldet und werden kontrolliert.
Wir bitten um Ihr Verständnis für eventuelle Lärmbelästigungen.

 

Holger Zahn

Geschäftsführer