Gärtner-Treff „Der Grüne Daumen“

News der Späth’schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen bitten zur Feierabend-Lounge mit Konzert. Jeden ersten Donnerstag von 19 bis 21 Uhr. NEU: Live-Musik mit The MashMen – Rock- und Pop-Hits,  dreistimmige Gesangssätze und hochschraubende Improvisationen.

Jeden ersten Donnerstag – 19 bis 21 Uhr

7. März, 4. April, 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5. September, 3. Oktober, 7. November 2019

Eintritt mit grünem Daumen frei!

Donnerstag, 3. Oktober, 19 bis 21 Uhr

Gärtner-Treff „Der Grüne Daumen“

The MashMen sind ab sofort die Hausband der Baumschulen Späth beim Gärtner-Treff „Der Grüne Daumen“. The MashMen – das sind fünf Profimusiker, die ihre Lieblingssongs ganz tief aus Bauch, Herz und Seele spielen.

The MashMen verknüpfen All-Time-Favourites und echte Musikliebhabertitel wie eine bunte Patchwork-Schlaghose. Die Zuhörerinnen und Zuhörer werden auf turbulente Brüche mitgenommen, die Spaß machen und nicht zu erwarten sind. Musikalische Freiräume werden mit virtuosen Soli gespickt. Alles jedoch mit Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor und Plemm-Plemm.

Erleben Sie The MashMen am 3. Oktober – Rock- und Pop-Hits mit Fokus auf den Sechzigern und Siebzigern, dreistimmige Gesangssätze und hochschraubende Improvisationen.

Das Hofcafé Späth serviert dazu hausgemachten Eintopf, vegetarisch und mit Fleisch, Snacks zum Knabbern, bestes Meckatzer-Bier vom Fass und alle weiteren Getränke in großer Auswahl.

Die Veranstaltung findet je nach Wetterlage auf der neugestalteten Festwiese vor der historischen Packhalle oder im Gärtner-Folienzelt inmitten eines Olivenhain statt.

Späth’sche Baumschulen
Späthstraße 80/81, 12437 Berlin

S Baumschulenweg/Bus 170 und 265; U7 Blaschkoallee/Bus 170

Für Autofahrer: A 113/Ausfahrt „Späthstraße“, Parkplätze sind vorhanden.
Hier geht’s zur Veranstaltungsübersicht der Späth’schen Baumschulen

Pressekontakt

Susanne Schneider-Kettelför

Öffentlichkeitsarbeit Späth’sche Baumschulen

 

Tel.: 030-442 95 03

Mobil: 0179-259 88 82

susanne.kettelfoer@medien-beratung.net

www.medien-beratung.net