Eisbahn zum Schlittschuhlaufen

Pressemitteilung vom 1. November 2019

Die Späth’schen Baumschulen bieten ein neues Highlight: Ab dem 27. November können große und kleine Gäste auf einer neuen Eisbahn inmitten des Lichterglanz im Tannenwald Schlittschuh laufen. Ob gewagte Pirouetten oder beschauliche Runden – die 250 qm große Natureisfläche mit richtigem Eis bietet Platz nach Belieben.

Zur Eröffnung am 27. November gibt es ab 16 Uhr weihnachtliche Musik, echten Obstglühwein und Kinderpunsch.

Öffnungszeiten Eisbahn:

Mo bis Fr: 12-19 Uhr

Sa und So: 11-20 Uhr

Eine separate Buchung der Eisbahn für Veranstaltungen ist außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Für Gruppen ab 20 Personen stellen Sie bitte Ihre Reservierungsanfrage online. Geben Sie bei der Reservierungsanfrage das Datum, eine Uhrzeit außerhalb der Öffnungszeiten und eine Personenanzahl ab 20 Personen an. Wichtig: Ihre Reservierung ist erst nach unserer Bestätigung gültig.

Eintritt

Erwachsene und Jugendliche: 6 Euro

Kinder bis 14 Jahre: 4,50 Euro

Besondere Angebote für Schulklassen und Hort-Gruppen auf Anfrage.

Die Eintrittskarten haben keine zeitliche Begrenzung. Beim Verlassen des abgegrenzten Eisbahnbereiches verliert die Karte ihre Gültigkeit.

Verleih- und Schleif-Service

Verleih von Schlittschuhen 4 Euro

Verleih von Eislaufhilfen:    3,50 Euro

Schleifservice für eigene Schlittschuhe: 6 Euro

Die Eisbahn hat täglich geöffnet und ist neuer Anziehungspunkt auch beim Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen. Mit der Eintrittskarte zum Weihnachtsmarkt gibt es einen Rabatt von 3 Euro für die Eisbahn – einlösbar auch außerhalb der Weihnachtsmarkt-Tage.

Pressekontakt

Susanne Schneider-Kettelför

Öffentlichkeitsarbeit Späth’sche Baumschulen

 

Tel.: 030-442 95 03

Mobil: 0179-259 88 82

susanne.kettelfoer@medien-beratung.net

www.medien-beratung.net