Hofcafé Späth

Genießen im Grünen – mitten in der Stadt

Hofcafé Späth: Genießen im Grünen

Hofcafé Späth: Genießen im Grünen

 

Von Dienstag bis Freitag ist das Team des Hofcafé Späth ab 12 Uhr, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ab 10 Uhr für Sie da. Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, öffnet das Hofcafé um 12 Uhr.

 

Nach dem Brand vom 4. November 2018 haben wir die Hofcafé-Räume grundlegend saniert und bewirten Sie ab dem 6. März 2019 wieder an angestammtem Ort. Schauen Sie doch mal herein in das neue, alte Hofcafé!

 

Unser gastronomisches Team freut sich auf Ihren Besuch, den Sie mit einem Spaziergang in den Späth’schen Baumschulen und mit einem Einkaufsbummel im Pflanzenverkauf, dem Kräutergarten und ab Anfang April dem Späth-Arboretum gut verbinden können. Wir laden Sie ein zum Entspannen, Genießen, Plaudern und rundherum Wohlfühlen.

 

Unsere Karte ist regional, abwechslungsreich und immer mit Pfiff. Immer gibt es tagesaktuelle Gerichte, zusätzlich zu unserer ständigen Karte mit Speisen und Getränken.

 

Aus dem Hofladen Späth mit seinen Bio-Spezialitäten beziehen wir für das Hofcafé Eier, Käse, Wurst, Winzerweine und vieles mehr auf unserer Speisekarte.

 

Für Familienfeiern, Firmen-Events, Hochzeiten und weitere Veranstaltungen bieten wir einen ansprechenden und besonderen Rahmen, mit ausgefeilten Catering-Angeboten und ausgesuchtem Service. In der Regie des Hofcafés liegt auch der gastronomische Betrieb der blauen Märchenhütte, die Sie ganzjährig mieten können.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr Team des Hofcafé Späth

 

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Service. Sehen Sie hier unsere Offenen Stellen im Hofcafé Späth.

Hofcafé-Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Januar bis April 2019:

Di bis Fr: 12-18 Uhr

Sa und So: 10-18 Uhr

 

Mo Ruhetag (außer Feiertage)

 

Kontakt

Sebastian Klein (Hofcafé-Leitung)

Tel.: +49 30 639003-23

hofcafe@spaethsche-baumschulen.de