Hofladen in den Späth’schen Baumschulen

Bio-Spezialitäten aus der Region und Geschenkideen

Hofladen Späth: Geschenkideen, Spezialitäten und Bio-Lebensmittel aus Berlin und Brandenburg

Hofladen Späth: Geschenkideen, Spezialitäten und Bio-Lebensmittel

 

Der Hofladen Späth hat jeden Dienstag bis Sonntag geöffnet. Regionale Leckereien der Saison und viele gesunde Spezialitäten finden Besucherinnen und Besucher der Späth’schen Baumschulen im Hofladen. Eine große Auswahl an Bio-Käse und Wurstspezialitäten, Brodowiner Milchprodukte, Bio-Brot, frisches Gemüse, hochwertige Säfte, Sanddorn-Produkte und Neuzeller Klosterbräu laden zum Einkaufsbummel ein. Verkaufsschlager sind zum Beispiel Bio-Landleberwurst vom Apfelschwein, Spreewälder Knacker, frisches Leinöl, Beelitzer Eier und sortenreiner Apfel-Direktsaft aus der mobilen Mosterei.

 

Neues Frühstücksangebot „to go“

Belegte Brötchen mit Bio-Ei, Bio-Käse und Wurst, heiße Knacker, Wiener und Bockwurst, Bouletten, Mettbrötchen und frischer Kaffee: Der Hofladen bietet von Dienstag bis Samstag ab 9 Uhr ein Frühstück zum Mitnehmen an. Das Frühstück können Sie auch ganz in Ruhe auf der Terrasse vor dem Hofladen genießen. Passend zum neuen Frühstücksangebot im Hofladen können Sie die Abendstunden im Hofcafé Späth mit erweiterten Öffnungszeiten genießen.

 

Beliebte Neuheiten 2017 sind in den Hofladen-Regalen die luftgetrocknete französische Salami von „Marché de Catherine“. Von der Eierlikör-Manufaktur „Scharfes Gelb“ aus Senftenberg sind die aktuellen Sommersorten mit den Geschmacksrichtungen Espresso und Macadamia-Nuss eingetroffen. Neu im Sortiment sind auch die Duftkerzen Yankee Candle.

 

Der Hofladen führt zudem die Weine ausgewählter Winzer des Weingartens, zum Beispiel vom Weingut Nickel aus Franken. Von ihm sind köstliche Weine, aber auch Edelbrände, Liköre und alkoholfreie Traubensäfte in den Späth’schen Baumschulen zu bekommen. Winzerweine im Hofladen kommen auch aus der Nahe-Region vom Weingut Ritter, aus Baden vom Jungwinzer-Zusammenschluss GravinO und vom Weingut Schmitges von der Mosel. Im Frühjahr ist frischer Bärlauch im Hofladen der Baumschulen Späth zu haben und vom Beginn des Sommers bis spät in den Herbst hinein finden Sie gesundes frisches Gemüse aus eigenem Anbau – Tomaten, Gurken, Zucchini, Kartoffeln und mehr.

 

Schöne Geschenkideen und Kaninchenfleisch aus Beelitz

Unser Hofladen in den Späth’schen Baumschulen ist ein Integrationsbetrieb. Hier finden Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Behinderungen einen Arbeitsplatz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für das stets hochwertig-frische Angebot und bestücken die Regale mit vielen netten Überraschungen zum Verschenken: Marmeladen, Liköre oder Seifen aus Schafmilch sind beliebt, außerdem Honig, Tee, handgemachte Pasten, besonderer Essig und Öle. Selbst das einmalige Badebier aus Neuzelle gibt es im Hofladen – es ist das einzige Bier zum Trinken und Baden.

 

Im Hofladen können Sie auch frisches Kaninchenfleisch aus Beelitz bestellen. Die Lieferung erfolgt immer am Freitag, die Kaninchen-Keulen und mehr können dann zu den Öffnungszeiten des Ladens abgeholt werden.

 

Lebensmittel aus der Genussmanufaktur Wajos

Unser Hofladen Späth ist Verkaufsstandort für die hochwertigen Produkte der Genussmanufaktur Wajos. Entstanden aus dem Weingut J. Oster an der Mosel, produziert die Genussmanufaktur Wajos heute naturreine Öle für Salate und zum Kochen, verschiedene Essig-Sorten für Feinschmecker, feinen Senf, Saucen und mehr. Zum Beispiel das naturreine kretische Olivenöl und weitere Öle und Essig füllen wir im Hofladen frisch für Sie ab. Immer ab Mitte November ist bester Winzerglühwein als roter Glühwein und weißer Glühwein von Wajos im Hofladen zu bekommen. Wir stimmen damit auf die Adventszeit und das Weihnachtsfest ein.

 

Als Mitbringsel ist auch unser belgisches Konfekt beliebt: Cupcakes und Nougat- oder Marzipanriegel mit kleinen Wünschen als Aufschrift. Hingucker im Hofladen ist auch unsere in Handarbeit gefertigte niederländische Keramik. Die Schüsseln, kleinen Dip-Schalen und mehr sind wunderbare Geschenkideen.

Hofladen-Öffnungszeiten

Frühjahrsöffnungszeiten ab März

Di bis Fr: 9-18 Uhr

Sa: 9-16 Uhr

So: 11-16 Uhr

 

Mo Ruhetag

 

An Feiertagen ist der Hofladen geschlossen

 

Winteröffnungszeiten im Januar und Februar

Mi, Do, Fr: 10–17 Uhr

Sa: 10–16 Uhr und So: 12–16 Uhr

 

Kontakt

Bianca Müller (Hofladen-Leiterin)

Tel.: 030-63 90 03 62

hofladen@spaethsche-baumschulen.de